Bodenhülse Glatz M4 Schraubsystem

Diese Bodenhülse ist speziell für die größeren Schirme und Ampelschirme von Glatz konzipiert. Die obere Flanschplatte hat die passenden Gewindebohrungen, auf die die jeweiligen Standrohre des Glatz-Schirmes aufgeschraubt werden können. Für den Winter schraubt man das Standrohr ab und schraubt stattdessen die passende Winterabdeckung aus Aluminium darauf.

Folgende Schirmbefestigungen und Standrohre stehen zur Verfügung:

- “ohne“: als zweite Bodenhülse, oder für Sombrano (die Fuß-Befestigung wird beim Schirm mitgeliefert)
- “Standrohr P+“: hier wird der Schirmmast über das Standrohr gestülpt (für Fortello und Pendalex P+)
- “Standrohr 35/38-39mm: für Alu Twist Alu Push und Alu Smart
- “Standrohr 48/55mm”: für Sunwing, Holzstockschirme mit Mast d48mm, Fortero

Bodenhülse Glatz als Stecksystem

Die Bodenhülse besitzt einen verschließbaren Kunststoffdeckel (Winterabdeckung). Benutzt man den Schirm, steckt man das verzinkte Übergangsrohr in die Bodenhülse und hakt sie ein. Der Sonnenschirm lässt sich mittels einer Klemme feststellen. Je 3 Größen für alle Glatz Schirme (außer Großschirme, Sombrano, Aura, Ambiente)

Das Übergangsrohr hat einen auf ca. 16cm über Bodenniveau eingeschweißten Steg. (Schirmhöhe +16cm)

Material:
Stahl feuerverzinkt, oder Edelstahl

Bodenhülse May mit Klappscharnier

Besonders für große Schirme eignet sich diese Bodenhülse, da man den Schirm mit dem Klappscharnier leicht aufrichten kann. Geeignet für Schirme mit Mastdurchmesser d55 und d76cm (z.B. Filius, Schattello, Sunwing, Fortero). Das Standrohr ist ferner mit einer Bohrung für ein Schließdorn vorgesehen (Verdrehsicherung oder Diebstahlschutz).

Empfohlene Fundamentgrößen als Richtwert:

40×40cm = kleine leichte Gartenschirme
50×50cm = leichte Gartenschirme z.B. 250×200cm,d250cm
60×60cm = leichte große Gartenschirme und Ampelschirme z.B. d300cm, 240×240cm
70×70cm = windstabile Gastronomieschirme (Fortero)
80×80cm = windstabile Gastronomieschirme z.B. 350×350cm, d400cm
100×100cm = windstabile große Gastronomieschirme (Fortello) z.B.400×400cm

Montagehinweis:

Der Einbau ist von Fachleuten des Maurerhandwerks vorzunehmen.
Die Bodenhülse muss genau senkrecht einbetoniert werden.
Angesammeltes Wasser in der Bodenhülse muss unten abfließen können.
Die örtlichen Vorschriften und Frosttiefen sind zu berücksichtigen.
Schirmabstand zu festen Hindernissen und Nachbarschirmen mindestens 20cm.

Room & Garden GmbH
Fidicinstr. 40
10965 Berlin
Eingang:
Am Tempelhofer Berg 8


Öffnungszeiten
MO-FR 11-19 Uhr
SA 11-17 Uhr
Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder möchten Beratung?

Jetzt anrufen unter
+49 (0)30 - 74 07 38 00